MENÜ

In vielen Vorgesprächen bekomme ich die Frage gestellt, ob es sich lohnt, auch die Vorbereitungen zu fotografieren. Von meiner Seite gibt es hier ein ganz ganz klares JA!

Kurz vor den eigentlich „großen Momenten“ eines Hochzeitstages herrscht beim Getting Ready eine ganz außergewöhnliche Stimmung. Eine riesige Aufregung und Vorfreude auf die bevorstehende Trauung. Diese unwiederholbaren Augenblicke und die damit verbundene Möglichkeit, all die wichtigen Details beim Styling des Brautpaares festzuhalten, bedeuten für mich und alle Brautpaare bei denen ich von Anfang an dabei war, einen perfekten Einstieg in eine emotionale und wunderbare Reportage.

Dazu bietet es sich oft an, im Anschluss direkt den First Look zu fotografieren, wenn das Brautpaar sich bereits vor der Trauung sehen möchte. Die puren Emotionen und freudestrahlenden Gesichter beim ersten Anblick der/des Liebsten sind oft eines der Highlights bei einer Hochzeit.

X